Spanndecken

Spanndecken

Spanndecken sind ultraleichte Konstruktionen, die die tragende Decke nicht belasten. Hohe Räume werden niedriger, ohne drückend zu wirken, da sie auf Profilen von nur 20 mm montiert werden. In einer Spanndecke kann man Beleuchtungspunkte mit herkömmlichen Leuchtkörpern oder mit solchen der neuesten Generation wie LED und Lichtwellenleiter montieren oder sie von oben beleuchten. Auch Lüftungssysteme und Klimaanlagen können eingebaut werden. Spanndecken sind widerstandsfähig gegen Vibrationen und nicht elektrostatisch, d. h. sie ziehen keinen Staub oder andere Schmutzpartikel an. Die Temperatur von Spanndecken gleicht sich sofort der Umgebung an. Bildung von Kondenswasser ist damit ausgeschlossen. Sie sind wasserdicht, schützen Räume, etwa bei Rohrbruch, vor Überschwemmung und generell vor Feuchtigkeit. Spanndecken kann man selbst reinigen.

Die Möglichkeiten, mit Hilfe von Spanndecken Innenräume zu gestalten, sind grenzenlos. Sie lassen sich beliebig formen – als Multi-Level-Struktur, eben, rund, elyptisch oder in irgendeiner anderen geometrischen Form – sind in einer großen Farbauswahl zu haben – glänzend oder matt, mit und ohne Aufdruck

Die von uns verwendete Rohstoffe wurden nach EU-Standard zertifiziert.